Freiwillige Feuerwehr Berg #findedeinfeuer
Zur Navigation springen...

21.02.2017

Atemschutzübung Turnhallenkomplex Berg

Am vergangenen Samstag übten wir zusammen mit den Feuerwehren Pilsach und Lauterhofen sowie den BRK-Bereitschaften Berg und Woffenbach in der Berger Turnhalle.

Angenommen wurde ein Brand im Technikraum, was zu einer starken Verrauchung der umliegenden Räume führte. 10 Schüler wurden in den Umkleideräumen vermisst. Diese galt es schnellstmöglich zu finden und zu befreien. Anschließend wurden die Verletzten von den BRK-Kräften erstversorgt. Die Rettungs- und Löscharbeiten konnten nur unter schwerem Atemschutz durchgeführt werden.

Insgesamt waren 62 Einsatzkräfte vor Ort. Als Einsatzleiter fungierte unser Zugführer Jürgen Dörrmann, der von der UG-ÖEL unterstützt wurde.

Vielen Dank an alle, die dabei waren. Ein besonderer Dank gilt Hausmeister Gerhard Marx, der uns bei den Vorbereitungen kräftig unterstützte.

Angriff über Haupteingang Angriff über Hintereingang Verletztentransport